Brandschutz Neue Dienstkleidung für Feuerwehrleute

Gerolstein-Müllenborn · (red) Jedes neue Mitglied der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Gerolstein erhält zukünftig neue Dienstkleidung. Diese wurde bei der Firma Geilenkothen Fabrik für Schutzkleidung, kurz GSG, an Bürgermeister Hans Peter Böffgen und Wehrleiter Sascha Löbens übergeben.

 Von links: Susann Gey von GSG, Sascha Löbens, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Gerolstein, Hans Peter Böffgen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Gerolstein, und GSG-Geschäftsführer Kai Wollwert.

Von links: Susann Gey von GSG, Sascha Löbens, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Gerolstein, Hans Peter Böffgen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Gerolstein, und GSG-Geschäftsführer Kai Wollwert.

Foto: Geilenkothen Fabrik für Schutzkleidung

Sehr engagiert hatten Geschäftsführer Kai Wollwert und sein Team in diesem Jahr eine völlig neue Feuerwehr-Dienstkleidung entwickelt. Die Firma bietet damit erstmals eine Bekleidungsserie für Brandschützer an. Bild unten (von links): Susann Gey von GSG, Sascha Löbens, Hans Peter Böffgen und Kai Wollwert.

 Dienstkleidung für Feuerwehren und Rettungsdienst des DRK.

Dienstkleidung für Feuerwehren und Rettungsdienst des DRK.

Foto: Geilenkothen Fabrik für Schutzkleidung

Fotos: Geilenkothen Fabrik für Schutzkleidung GmbH

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort