1. Region
  2. Vulkaneifel

Neue Mülltonnen kommen

Neue Mülltonnen kommen

DAUN. (red) Mit dem zum Jahreswechsel anstehenden Wechsel des Abfuhrunternehmens für die Rest- und Bioabfallentsorgung ist auch der Austausch der alten Mülltonnen verbunden (der TV berichtete). Dieser Tausch soll im Verlauf der nächsten Wochen kreisweit organisiert werden.

In der letzten Augustwoche beginnt in den Ortschaften der Verbandsgemeinde Obere Kyll die Auslieferung der neuen Tonnen. Unabhängig von der Anzahl der Haushalte auf einem Grundstück wird für jeweils bis zu sechs Personen eine Restabfall- und eine Biotonne zur Verfügung gestellt. Für den Restabfall gibt es ein 240-Liter-Gefäß, für Bioabfall ein 120-Liter-Gefäß mit Bodenrost und Belüftung. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass es sich nicht vermeiden lassen wird, dass für einen kurzen Zeitraum die alten und neuen Behälter auf den Grundstücken beiseite gestellt werden müssen. Es wird gebeten, auch nach dem Erhalt der neuen Behälter die alten Mülltonnen weiter zu benutzen, zu den gewohnten Terminen heraus zu stellen und nach der Leerung bis zum Abend vor dem Haus stehen zu lassen. In einer der nächsten Leerungen werden die alten Gefäße eingesammelt.