Neuer Vorstand für Lebensretter

Neuer Vorstand für Lebensretter

Birresborn. Die Vostandssitzung des Ortsvereins Kylltal des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat in Birresborn stattgefunden. 1. Vorsitzender wurde Ludwig Mertes, stellvertretender Vorsitzender Dirk Hamann (beide Wiederwahl), Schatzmeister Michael Arens, Schriftführerin Verena Molitor (beide einstimmig) und Beisitzer Mike Bleses sowie Ewald Rick.

Erstmals gehört diesem Vorstand auch eine Jugendrotkreuz-Leiterin, Natalie Reusch, an.

Der neue Vorstand formulierte seine Ziele für die folgenden Jahre darin, mehr Präsenz auf verschiedenen Veranstaltungen zu zeigen wie auch in der Mitgliedergewinnung weiter voranzuschreiten.

Hierzu zähle auch, Kinder und Jugendliche an das Deutsche Rote Kreuz heranzuführen. Des Weiteren soll die Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr gefestigt werden und auch weitere automatische, externe Defibrillatoren sollen im Ort installiert werden. Diese kommen im Falle eines plötzlichen Herzversagens oder einer Herzrhythmusstörung zum Einsatz. Außerdem blickte der Ortsverein auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres zurück, darunter unter anderem auf das historische Dorffest.

Mehr von Volksfreund