Neuerburger Montagswanderer an der Alsbachquelle

Neuerburger Montagswanderer an der Alsbachquelle

Neuerburg (red) Die Quelle des Alsbaches war gar nicht so leicht zu finden auf den Fluren zwischen Mettendorf und Lahr in der Nähe des Hühnerberges. Doch kein Problem, wenn man als ortskundigen Wanderführer Norbert Röder, einen allseits bekannten Motorrad- und Radtouren-Navigator, dabei hat.

Zielstrebig führte er mit seiner Frau Monika die 26 er Eifelvereinsfreunde am Brückenhof und Ehlenhof vorbei über den Geisberg zu der versteckten Quelle des Alsbaches, der sich von dort aus auf den Weg hinunter nach Mettendorf macht. Kurze Rast und natürlich das obligatorische Gruppenfoto. Nach einer schönen Wanderung folgte dann ein gemütlicher Abschluss. Foto: privat