1. Region
  2. Vulkaneifel

Neues Gesicht in Führung der Kreisverwaltung in Daun

Verwaltung : Neues Gesicht in Führung der Kreisverwaltung

(sts) Einen neuen Dezernenten gibt es seit Kurzem bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel: Klaus Benz ist dort seit 1. November als sogenannter Leitender Staatlicher Beamter im Einsatz. Er hat die Nachfolge von Stefan Schäfer angetreten, der in Daun Abitur gemacht hatte und im Lauf des Jahres zur Finanzverwaltung des Landes versetzt worden ist.

Benz führt den Geschäftsbereich der Verwaltung des Vulkaneifelkreises, der die Abteilung Kommunales, Recht, Sicherheit, Ordnung und Verkehr einschließlich der Übernahme des Vorsitzes in Kreisrechtsausschussverfahren sowie die Zuständigkeit für die Abteilungen Jugend und Soziales umfasst.