Neues Magazin zur Vulkaneifel

Neues Magazin zur Vulkaneifel

GEROLSTEIN. (red) Seit 2004 ist der Vulkaneifel European Geopark von der Unesco anerkannt. Ziel ist es, Gäste für den Schutz und behutsamen Umgang mit dem Naturerbe zu sensibilisieren. Nun ist das neue Vulkaneifel-Magazin 2005 erschienen.

Um den sanften Tourismus zu fördern, arbeiten Fremdenverkehr und Wissenschaft eng zusammen. Einblicke in die Geheimnisse der Vulkaneifel können die Besucher auf einer Entdeckertour, bei einer Radtour, einer Wanderung auf den Geo-Pfaden und -Routen, einem Besuch der Geo-Museen oder einer geführten Exkursion mit Geopark-Rangern bekommen. Die Tourist-Informationen der Vulkaneifel halten zehn Touren in den "Erlebnistipps" für Familien mit Kindern ab sechs Jahren bereit. Diese und weitere Angebote sind im neuen Vulkaneifel-Magazin zu finden. Das Magazin ist kostenlos erhältlich bei den Touristinformationen der Eifel und der Eifel Tourismus GmbH, Kalvarienbergstraße 1, Telefon 06551/96560, Fax 06551/965696, Internet: www.eifel.info.

Mehr von Volksfreund