Neues Werk mit vielen Blickfängen und jede Menge Informationen

Neues Werk mit vielen Blickfängen und jede Menge Informationen

Die Vereinsgemeinschaft Müllenborn hat auch für 2015 einen Müllenborner Kalender herausgebracht. Für den Inhalt zeichnet der Arbeitskreis für Geschichte und Heimatpflege in der Eifelvereins-Ortsgruppe des Gerolsteiner Stadtteils verantwortlich.

Gerolstein-Müllenborn. Als Blickfang auf den einzelnen Monatsblättern hat das Team der Vereinsgemeinschaft Müllenborn Bilder ausgewählt, die zu den Jahreszeiten passen, zum Teil auch mit den dazu gehörenden Traditionen, sowie Bilder ausgesucht, die im Jahresverlauf zu den verschiedensten Anlässen gemacht wurden.
Im Kalendarium sind wieder viele nützliche Hinweise eingedruckt, zum Beispiel Ferien- und Veranstaltungstermine, Zeiten der verschiedenen Müllabfuhren und andere Informationen. Verkaufsstellen des Kalenders sind die Metzgerei Müller, das Gasthaus Lichter- Berg, die Campinggaststätte Dörtelmann und der Friseursalon Karin. Wie in den Jahren zuvor findet auch wieder ein Verkauf an der Haustür statt. Dankenswerterweise haben die Müllenborner Firmen die Herausgabe des Kalenders wieder unterstützt. Dadurch konnte der Preis von sechs Euro gehalten werden. Die Redaktion lag in den Händen des Arbeitskreises für Geschichte und Heimatpflege im Eifelverein Müllenborn. red