1. Region
  2. Vulkaneifel

Neun neue Corona-Fälle im Kreis Vulkaneifel

Corona : Kreis Vulkaneifel meldet neun neue Corona-Fälle

Dem Gesundheitsamt des Kreises Vulkaneifel sind am Sonntag neun weitere bestätigte Covid-19-Neuinfektionen gemeldet worden, am Samstag waren es 17. Dabei handelt es sich laut Kreisverwaltung zum Großteil um enge, schon unter Quarantäne stehende Kontaktpersonen von bereits positiv Getesten.

Die Zahl der bisher positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen mit Wohnsitz im Kreis Vulkaneifel beläuft sich auf nun 216.

Derzeit sind (Stand Sonntag 16 Uhr) 69 Personen mit Wohnsitz im Kreis erkrankt. Davon werden sechs stationär behandelt.

In den vergangenen sieben Tagen wurden 54 Neuinfektionen verzeichnet. Der Inzidenzwert  liegt nun bei 89.