1. Region
  2. Vulkaneifel

Nikolaus beschenkt die Ooser Kinder im Eckbüsch

Brauchtum : Nikolaus beschenkt die Ooser Kinder im Eckbüsch

(red) Die traditionelle Nikolausfeier für die Ooser Kinder fand in einem abgeänderten, aber dennoch schönen Rahmen statt. Nach einem kurzen Spaziergang der Kinder mit ihren Eltern vom Gemeindehaus in den Eckbüsch wurden sie hier vom Nikolaus an einem schön geschmückten Platz überrascht.

Er war eigens mit einer Kutsche angereist. Und nachdem ihn die Kinder mit ein paar Liedern erfreut hatten, beschenkte er sie. Auch Haushalte mit Senioren ab 80 Jahren erhielten eine Nikolaustüte.

 Nach einem kurzen Spaziergang der Kinder mit ihren Eltern vom Gemeindehaus in den Eckbüsch trafen diese dort den Nikolaus (Rene Weber) und seinen Kutscher (Frank Koch).
Nach einem kurzen Spaziergang der Kinder mit ihren Eltern vom Gemeindehaus in den Eckbüsch trafen diese dort den Nikolaus (Rene Weber) und seinen Kutscher (Frank Koch). Foto: Günter Krämer

Die Stadt dankt Kindern und Eltern, dem Nikolaus (Rene Weber) und seinem Kutscher (Frank Koch mit Gefolge) sowie allen Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben. Außerdem den Jagdpächtern Wolfgang Roden und Karl-Heinz Willars, die die Nikolaustüten gesponsert haben, und den Initiatoren Guido Fries und Günter Krämer im Namen der Jagdgenossenschaft Oos. Ein weiteres Bild gibt es auf www.volksfreund.de. Foto: Günter Krämer