1. Region
  2. Vulkaneifel

Nikolaus besucht Senioren und Kinder in Stadtkyll

Brauchtum : Nikolaus lässt sich in Stadtkyll von Corona nicht abschrecken

Im Coronjahr 2020 muss auf viele traditionellen Veranstaltungen verzichtet werden - auch der Besuch des Nikolauses wird vielerorts nicht wie sonst üblich aussehen können. Kinder werden in sicher vermissen und auch der Seniorennachmittag in Stadtkyll wird nicht stattfinden können.

Der Gewerbeverein und die Ortsgemeinde haben sich für Sonntag, 6. Dezember, aber etwas einfallenlassen, damit der Nikolaus doch mal im Dorf vorbeischauen kann.

Ab 11 Uhr wird er durch die Straßen von Stadtkyll und Schönfeld fahren und alle Kinder bis zehn Jahren sowie Senioren ab 80 Jahren besuchen und mit einer Kleinigkeit beschenken.

Ortsbürgermeister Harald Schmitz und Ortsvorsteherin Carmen Mies weisen darauf hin, dass der Besuch selbstverständlich nach den geltenden Abstands- und Hygienevorschriften ablaufen wird.