"...noch eine Schippe Kohlen drauflegen"

"...noch eine Schippe Kohlen drauflegen"

DAUN. Rund 50 kulturelle Veranstaltungen finden jedes Jahr im Forum Daun statt. Von Comedy, Kabarett, Konzerten, Theater bis Musicals reicht die Bandbreite des Angebots, das von der Bevölkerung auch rege angenommen wird.

Ob es die Höhner sind, klassische Konzerte, eine Kappensitzung, Theatervorführungen oder ein Heimatabend, das Forum Daun bietet mit seinem jährlichen Kulturprogramm für jeden Geschmack etwas. Das soll sich auch im nächsten Jahr nicht ändern. Eher wird es eine Steigerung des kulturellen Programms geben. "Wir wollen mit unserem Angebot im nächsten Jahr fortfahren und noch eine Schippe Kohlen drauf legen", sagt Thomas Räthlein, Leiter der Kur- und Freizeitbetriebe der Stadt Daun. Mit einem Etat von 60 000 Euro, der seit Jahren unverändert geblieben ist, hat man es geschafft, ein respektables Angebot für die Bürger zu schaffen. "Wir brauchen uns nicht zu verstecken mit dem, was wir hier anbieten", sagt Stadtbürgermeister Wolfgang Jenssen.Viele Veranstaltungen waren ausverkauft

Die Besucherresonanz spricht im übrigen für sich: Die meisten großen Veranstaltungen waren ausverkauft, sogar manchmal schon lange vor der Veranstaltung. Räthlein: "Wir haben einen gesunden Mix verschiedener Genres, womit wir einen großen Kundenkreis ansprechen." Mit dem Open-Air-Event "Klassik auf dem Vulkan" am Gemündener Maar in diesem Jahr haben Räthlein und sein Team etwas Neues gewagt und viel Lob dafür bekommen. "Klassik auf dem Vulkan war ein Novum, und es war eine gute Entscheidung. Wir hatten zwei hervorragende Veranstaltungen. Vom Zuschauerzuspruch, der musikalischen Qualität und der Abwicklung her war es wirklich Klasse", sagt der Verkehrsamtsleiter. Auch 2006 wird es auf jeden Fall das Ereignis wieder geben. Am 21. Juli findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz eine italienische Operngala, gespielt von der Ruhr Philharmonie, statt, und am 19. August wird von der Villa Musica anlässlich des Mozartjahres eine Mozartgala mit Ulf Hoelscher und der Camerata Diana von der Mozartakademie aufgeführt. Räthlein: "Wir gehen davon aus, dass das Event im nächsten Jahr noch besser laufen wird, wie in diesem Jahr."Volles Risiko bei "Klassik auf dem Vulkan"

Bei der Durchführung von "Klassik auf dem Vulkan 2006" gehen die Verantwortlichen diesmal auf volles Risiko, denn die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Dafür bekommen alle Zuschauer, wenn nötig, einen Regenmantel zur Verfügung gestellt. Auch im Forum selbst stehen 2006 wieder zahlreiche Höhepunkte auf dem Programm. Neu dabei im nächsten Jahr: Am 21. März tritt die bayerische Kabarettistin Lisa Fitz mit ihrer Show "Lex eihi Ars" auf. Die schönsten Lieder aus zehn verschiedenen Musicals gibt es am 1. April mit dem Ensemble von Musical Magics zu hören; einen Tag später gastiert Thomas Schwab mit "Made in Germany". Am 29. April gibt Thommy Engel, legendärer ehemaliger Frontmann und Gründer der Black Fööss, ein Konzert, und auch Karnevalsstar Guido Cantz gibt mit einer Comedyshow ein Gastspiel in Daun. Für Freunde des Kabaretts gibt es im November ein besonderes Ereignis, denn dann kommt Konrad Beikircher mit "Zwischen Himmel un Äad" wieder einmal ins Forum Daun. Nur eins wird es weiterhin nicht im Forum geben, nämlich Rockveranstaltungen. "Das kommt nicht in Frage, denn die schaden dem Image unseres Hauses", sagt Räthlein.

Mehr von Volksfreund