Ob dem richtije Wäch

Sommerzeit, Urlaubszeit: In den vergangenen Wochen musste man ja nicht weit wegfahren, tropische Temperaturen hatten wir selber, also warum in die Ferne schweifen. Nachdem aber in dieser Woche mal bei uns die Heizung angesprungen ist, befiehlt Walburga: "Wir machen jetzt Urlaub!

" Leichter gesagt als getan, schließlich habe ich einen hochdotierten Vertrag mit dem TV und muss jede Woche was abliefern. Woher Ersatz nehmen? Kaum habe ich die Frage am Stammtisch gestellt, ist das Problem schon gelöst. Als "Dauner Jauner" springt heute mal ein guter Bekannter ein, der allerdings darauf bestanden hat, in Platt zu schreiben. Also, viel Spaß mit der Premiere des "Jauner": "Endlich os de Wolfjang von Daun ob dem richtije Wäch fier et Parkhaus zu füllen, nämlich dodurch dat hehn weijlen alles jenehmigt, um die bestohenden Parkplätz in der Burgfried-, Leopold-, Linden- und Wirichstroass zozostellen. Fill Sitzplätz mot Freijterassen von den Wirten oder wie et op hudeutsch heeßt " Gastonomische Betriebe" firr die Jäst un Besocher äwer och für die Einheimischen der Stadt Daun sein weijlen jenehmigt un unjericht. De neijsten Schachzuch os weilen, dat och anner Firmen fest um Bodden verankerte Schiller obstellen dohn wie ma un der Leopoldstrasse sehn kahn. Demnächst kitt bestimmt och noch en Baumarkt ob die Idee und deet de Eisenträjer op die vorhandenen Parkplätz läjen. Ma kinnt joa och noch den schweren Hofen Sand, der innen bei de Tennisplätze leit, verdeelen, su en kleen Strändchen beim Lehnen, beim Nieder un op der aneren Seijt von der Volksbank. Die Parkplätz an der Spoarkass jenn gesperrt und dofier kunn un et Parkhaus vier Steck von dennen Automaten. Oder wie seijht dat uss, wenn die Dauner Autohändler alle Gebrauchtwähn op öffentlichen Parkraum stellen däten. Der nächste Schritt os dahn, dat och Bürobetriebe wie Steuerberater oder so um Summer die Beratungen fier d'r Dier (ob dem Parkplatz) machen kinnen. Awwer spätestens dahn mooßen all Leijt un dat Parkhaus forren und die Stroassen kinnen zur Foßjängerzone erklärt jenn. Wenn dat alles noch net dorjeht, machen se de Moartplatz zum Parkplatz nur für Busse, die demnächst jo zu hof noa Daun kunn, um den neuen Vulkaneifelkreis ees zu sehen".

Mehr von Volksfreund