Offen für Neues

DAUN. (bb) "Zeit für sich, Zeit für andere, im Alter offen für Neues": Unter diesem Motto steht vom 6. bis 10. Juni die erste Dauner Seniorenwoche. Der kommissarische Vorsitzende des Seniorenbeirats, Helmut Giesen, und der erste Stadtbeigeordnete Otmar Monschauer stellen das Anliegen und das Programm vor.

"Wir wollen die Öffentlichkeit, besonders die Senioren, sensibel machen für die Probleme, die sie heute und in Zukunft betreffen, sowie Wege des gesunden Lebens und der Versorgung im Alter aufzeigen." So umschreiben Helmut Giesen und Otmar Monschauer das Anliegen der Seniorenwoche. An ihrer Vorbereitung wird in diesen Tagen mit Nachdruck gearbeitet. Schwerpunkte sollen die Information und die Begegnung bilden. Es geht los am MONTAG, 6. JUNI. Ab 10 Uhr werden im Forum Daun Hilfsmittel in der Krankenbetreuung gezeigt. Mitarbeiterinnen der Caritas-Sozialstation sind zur Beratung vor Ort. Nachmittags referieren Gertrud Simonis (Caritas-Verband), Barbara Düx-Kron (DRK) und Monika Bittmann (Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz) über Demenz im Alter. Außerdem findet ein Schnupperkurs "Gedächtnistraining" statt. Am DIENSTAG, 7. JUNI, ist der Seniorennachmittag der Stadt Daun in das Programm der Seniorenwoche eingebunden. "Es soll ein richtig bunter Nachmittag mit viel Musik, Tanz und einer Modenschau werden", versprechen die Organisatoren. Der Heimathistoriker Alois Meyer und der Alleinunterhalter Winfried Bley wirken mit. Termin: 14.30 Uhr im Forum. Ein gymnastischer Schnupperkurs "Fit im Alter" wird am MITTWOCH, 8. JUNI, 10 Uhr, im DRK-Haus angeboten. Über chronische Erkrankungen im Alter (Diabetes, Arthrose, Durchblutungsstörungen, Osteoporose) sprechen am Nachmittag im Forum die Dauner Ärzte Volkhard Bangert und Rudolf Zirwes. "Wohnen im Alter" heißt die Devise am DONNERSTAG, 9. JUNI, wenn im Regina-Protmann-Haus ab 10 Uhr barrierefreie Bau- und Einrichtungsweisen und Wohnformen für Senioren vorgestellt werden. Eine Podiumsdiskussion mit Ärzten, Pfarrern und Juristen findet im Regina-Protmann-Haus um 14.30 Uhr statt. Mit vier Veranstaltungen am FREITAG, 10. JUNI, klingt die Seniorenwoche aus: Am Vormittag ist im Forum eine Sicherheitsberatung für Senioren. Mitarbeiter des "Weißen Ring" und der Polizei geben Tipps. Von 13.30 bis 15.30 Uhr wird im Hotel "Zum Goldenen Fässchen" gekegelt. Um 16 Uhr ist in der Thomas-Morus-Kirche ein ökumenischer Gottesdienst, und abends ist im Haus der Jugend eine Gesprächsrunde für Jung und Alt. Motto: Begegnung der Generationen. Kontakt und Information: Helmut Giesen, Waldweg 5, 54550 Daun-Waldkönigen, Telefon 06592/3933, E-Mail: helgie@freenet.de; Otmar Monschauer, Weißdornweg 6, 54550 Daun, Telefon 06592/4435, E-Mail: o.monschauer@web.de

Mehr von Volksfreund