1. Region
  2. Vulkaneifel

Opelfreunde fachsimpeln und feiern in der Eifel

Opelfreunde fachsimpeln und feiern in der Eifel

Opel, Opel über alles: Das ist die Devise der Opelfans bei ihrem zwölften Treffen in Gillenfeld. Mehr als 1000 Deutsche, Belgier, Niederländer und Luxemburger kamen vier Tage lang im Zeichen der Traditionsmarke, dem Blitz, zum geselligen Miteinander und Fachsimpeln zusammen.

Gillenfeld. (HG) Der Opelblitz glänzt. Hochglanzpolierte Felgen, Lack in grellen Farben, verchromte Motorteile und Lautsprecher mit dröhnenden Bässen im Kofferraum. Hula-Mädchen in einer Urlaubslandschaft mit Strand tanzen. Ob Astra, Calibra, Vectra, Corsa, Tigra, der legendäre Manta oder der brave Omega - beim zwölften Opeltreffen des Opelclubs Gillenfeld feiern die Fans der Marke mit dem Blitz ihre fahrbaren Untersätze und zeigen Unikate, die viel Geld verschlungen haben.

Aus der Eifel, Trier, Düsseldorf, Duisburg, von der Saar, aus Luxemburg oder sogar aus Hamburg, den Niederlanden, Belgien und der Schweiz sind sie angereist, um beim Treffen ein paar schöne Tage im Kreis Gleichgesinnter zu verbringen. Camping-Atmosphäre herrscht auf dem Platz mit Planschbecken, Grill und Musik. Bereits am Mittwoch waren die ersten Opelaner im Laubachtal eingetroffen und hatten es sich gemütlich gemacht. So wie Silke von der Opel IG München aus Fürstenfeldbruck, die mit Mane, Janin und Christian vom Opel-Club Holledau unter dem Motto "Bavarians goes Gillenfeld" angereist ist. "Das ist für uns wie ein Sommerurlaub. Mir geht es dabei hauptsächlich darum, Leute zu treffen", sagt Mane. Silke erzählt: "Ich bin mit Opel regelrecht groß geworden. Bei uns in der Familie hatte man immer Opel."

Mit Hilfe der Feuerwehr Gillenfeld, der DRK-Ortsgruppe Bernkastel-Kues, der Schlepperfreunde und der Gemeinde Gillenfeld schultert der Opelclub Gillenfeld mit seinen zurzeit 24 Mitgliedern die Veranstaltung, die immer größer wird. "Auf die Hilfe der anderen Vereine sind wir schon angewiesen und sehr dankbar dafür", sagt Kai Wittmütz, Vorsitzender des Gillenfelder Opelclubs.