Orchester spielen in Gerolstein Stücke des Barock

Kultur : Orchester spielen Stücke des Barock

Unter dem Titel „Glanz des Barock“ laden das Sinfonieorchester Gerolstein und das Prümer Kammerorchester für Sonntag, 23. Juni, 17 Uhr, in die Erlöserkirche ein. Auf dem Programm stehen das Cembalokonzert D-Dur von Bach, das Konzert für Blockflöte und Querflöte e-Moll von Telemann und die „Feuerwerksmusik“ von Händel, letztere zusammen mit dem Bläserkreis von St.

Anna. Die Solisten sind Sabine Berres (Querflöte), Till Habel-Thomé (Blockflöte und Fagott), Wolfgang Merkes (Cembalo und Leitung). Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten. Das Konzert wird eine Woche später, am 30. Juni, um 17 Uhr in der St. Nikolaus-Kirche in Daun wiederholt.

Infos unter www.sinfonieorchester-­gerolstein.de

Mehr von Volksfreund