1. Region
  2. Vulkaneifel

Ortsporträt der Hauptstraße Pelms im Fernsehen

Ortsporträt der Hauptstraße Pelms im Fernsehen

Die Sendung "Hierzuland" des SWR-Fernsehens zeigt am 30. November um 18.35 Uhr ein Porträt der Hauptstraße in Pelm. Bekannt geworden ist das vor den Toren Gerolsteins liegende Pelm wegen seiner Kasselburg mit dem Adler- und Wolfspark.

Genauso alt wie die Burg ist das Ortszentrum von Pelm mit der Hauptstraße. Ein altes Bauernhaus wurde dort aufwendig restauriert, das im Besitz einer Irin und eines "Einwanderers" von der Mosel ist. Auch aus Polen zieht es Menschen in die Hauptstraße: Zbigniew Folta wohnt seit Jahren dort und hat einen kleinen Fahrradladen eröffnet. Demnächst wird der Eifler Fahrradweg durch die Hauptstraße führen. red