Ostermarsch am Fliegerhorst bei Büchel

Ostermarsch am Fliegerhorst bei Büchel

"Atomkraft - ein Bombenrisiko!" Unter diesem Motto steht am Montag, 25. April, der Ostermarsch am Fliegerhorst bei Büchel, zu dem auch die Friedensgruppe Daun aufruft. Der Fliegerhorst Büchel (Kreis Cochem-Zell) ist ein Standort der deutschen Luftwaffe und dient dem Jagdbombergeschwader 33 (JaboG 33) als Basis.

Büchel gilt als der einzige Standort in Deutschland, an dem US-Atomwaffen gelagert werden. Die deutsche Luftwaffe bildet hier im Rahmen der innerhalb der Nato vereinbarten nuklearen Teilhabe Bomberpiloten für den Einsatz mit dieser Massenvernichtungswaffe aus.

Die Friedensbewegung fordert unter anderem die schnellstmögliche Stilllegung aller Atomanlagen, den sofortigen Abzug der Atomwaffen aus Büchel und die Beendigung der Nutzung von Atomenergie.

Der Ostermarsch Büchel beginnt um 14 Uhr am Gewerbegebiet Büchel. red

Mehr von Volksfreund