Pelmer Ulkvögel feiern mit tollen Tänzen

Pelmer Ulkvögel feiern mit tollen Tänzen

"Die Pelmer Ulkvögel, kniepsen dir en Och". Unter diesem Motto haben rund 250 Gäste der Karnevalsfreunde der Pelmer Ulkvögel in der geschmückten Mehrzweckhalle gefeiert.

Pelm. Direkt nach dem Einmarsch der Aktiven glänzte die große Pelmer Garde sowie auch das Solomariechen mit tollen Tänzen und sorgten von Beginn an für gute Stimmung bei der Sitzung der Pelmer Ulkvögel. Prinz Marc und Prinzessin Tanja von den Gerolsteiner Burgnarren hatten - unterstützt von den Stadtsoldaten und ihrem Gefolge - leichtes Spiel mit den 250 Gästen in der Mehrzweckhalle in Pelm. Zu einem unterhaltsamen Abend trugen auch die vielen Gastvereine aus der Region bei.Weitere Veranstaltungen in Pelm sind der Kinderkarneval am Samstag, 26. Januar, um 14 Uhr, der Fasteloowend-Oowend am Samstag, 9. Februar, mit der Band Herzschlag sowie der Umzug durch Pelm, der am Veilchendienstag, 12. Februar, um 14 Uhr startet und mit der abendlichen Nubbelverbrennung endet. red Mitwirkende:Sitzungspräsident Jörg Marschall, Elferrat, Solomariechen Melina Krebsbach (Trainerin Magdalena Winter), Spielmannszug Pelm (Leitung Dieter Kirsten und Ralf Neuendorf), Pelmer Männerballett "Hüttengaudi" (Trainer Doris Pütz und Anette Britz), Gesangsgruppe Die 3 lustigen 4 mit Band, " "Ein Herz für Karnevalisten" (Diana Stump, Ulrike Marschall), "Ich hab mich 1000 mal gewogen" (Steffi Zapp), "Der Kleene mot dem Anneren" (Eric Prokoph und Michael Gröhsges), "Die Traumreise" (Bianka Molitor und Ernst Reicherts), Gastvereine: Gerolsteiner Burgnarren mit Prinz Marc und Prinzessin Tanja, KG Pützborn, KC Windige Höh.volksfreund.de/karneval

Mehr von Volksfreund