Per Mausklick zum Ausbildungsplatz

Daun/Gerolstein · Das neue Ausbildungsplatzportal Eifel Azubi ist online. Unter

eifel-azubi.de" class=fettlink> www.eifel-azubi.de können Jugendliche ab sofort kostenlos nach einer passenden Lehrstelle in der Vulkaneifel suchen. In dem Portal finden sich bereits 120 Ausbildungsplätze. Täglich kommen laut Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel neue hinzu. Nicht nur am eigenen Schreibtisch können Interessierte recherchieren, sondern mit dem Smartphone von unterwegs. Das Portal fasst die wichtigsten Infos über Betriebe zusammen und nennt die Ansprechpartner zum Thema Ausbildung.
Es wurde vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Daun in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel erstellt. Ein ehemaliger Schüler der Berufsbildenden Schule Gerolstein hat einen Großteil der Programmierarbeit übernommen, als er in der EDV-Abteilung der Kreisverwaltung Vulkaneifel ein sechsmonatiges Praktikum absolvierte. red
Weitere Infos bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft unter Telefon 06592/933-200 oder per E-Mail an eifel-azubi@vulkaneifel.de