1. Region
  2. Vulkaneifel

Pflegestützpunkt Daun-Kelberg stellt sich vor

Pflegestützpunkt Daun-Kelberg stellt sich vor

Der Pflegestützpunkt (PSP) Daun-Kelberg im TGZ Nerdlen lädt für Montag, 11. Juli, um 11 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Alle Bürger, Kooperationspartner und Klienten sind zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Als neues Angebot wird die Notfallkarte vorgestellt und auf Wunsch ausgehändigt. Sie wurde entwickelt, damit pflegende Angehörige, wenn sie selber plötzlich erkranken oder verunglücken, sicherstellen können, dass wesentliche Informationen über die Pflegesituation weitergegeben werden. Seit Mai sind die Mitarbeiter des PSP Daun-Kelberg Britta Sarnes und Manfred Wientgen in neuen Räumen zu erreichen. red
Nähere Informationen: Telefon 06592/9848777 oder 9848778.