Pianistin Eva Mengelkoch spielt in Hillesheim

Pianistin Eva Mengelkoch spielt in Hillesheim

Hillesheim/Daun. (red) Die aus Daun stammende und in Baltimore lebende Pianistin Eva Mengelkoch tritt am Sonntag, 20. Juni, 17 Uhr, im Rathaussaal Hillesheim auf.Sie studierte in der Meisterklasse von Michael Roll an der Folkwang Hochschule in Essen.

In 1991 zog sie in die Vereinigten Staaten, um an der Indiana University zu studieren.

Seit 1999 ist Mengelkoch Professorin für Klavier und Kammermusik an der Towson University in Baltimore; neben ihrer Lehrtätigkeit wirkt sie als künstlerische Leiterin der Cylburn-Chamber-Music-Series und ist Mitglied des Cylburn-Trios mit Geiger Ken Goldstein und Cellist Ilya Finkelshteyn.

Auf dem Programm in Hillesheim stehen Werke von Haydn (Sonate Nummer 23 in F-Dur), Chopin (zwei Mazurkas und weitere Werke) sowie die Davidsbündler Tänze von Robert Schumann.

Eintritt: zehn Euro (Schüler: fünf Euro). Vorverkauf bei der Urlaubsregion Hillesheim, Telefon 06593/809200. Mehr Informationen gibt es unter www.forum-hillesheim.de