Pitter

Habe ich es nicht schon immer gesagt: Früher war alles besser! Da war ich noch glücklich verheiratet (heute leider nur noch verheiratet), war 367,8 Gramm leichter und hatte noch Haare an den richtigen Stellen (wo das gewesen sein könnte, überlasse ich gern Ihrer Fantasie…) Auch unsere Politprominenz greift dankbar auf Altbewährtes zurück, wenn es um die Zukunft und vor allem den Fortbestand dieses unseres Kreises geht. Was lese ich da, wo ich unterschreiben soll, dass ich für den Erhalt des Kreises stimme: keine Experimente! Moment, da war doch mal was was: Genau, mit dem Slogan hat die Christlich-Demokratische Union Deutschlands unter der Führung von Dauer-Kanzler Konrad Adenauer zur Bundestagswahl 1957 die Bundesrepublik mit Plakaten vollgepflastert.

Und das auch noch mit Erfolg: absolute Mehrheit, CDU und CSU gewinnen 50,2 Prozent der Stimmen. Wenn das mal kein gutes Omen ist! Von Konny lernen heißt, siegen lernen! Nur das Ergebnis sollte deutlich besser ausfallen. Ich denke da an Ergebnisse der Volkskammer-Wahlen für die SED in der Ära Honecker. Von Erich lernen….