Pitter

Entschuldigung, ich muss kurz den Schweiß abwischen! Da hat der Volksfreund die Menschen aus dem Gerolsteiner und dem Hillesheimer Land gebeten, Wünsche zu äußern. Finde ich klasse, und viele haben die Chance genutzt - aber wer muss sich um die Erfüllung kümmern? Sie ahnen es schon - ich natürlich! Aber alles kein Problem, Sie kennen mein Motto: Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger! Außerdem wurden fast nur Dinge des täglichen Gebrauchs gewünscht.

Eine Sekunde, muss gerade noch den Original-Apache-Kampfhelikopter einpacken. Der kann am Montag auf die Post, Walburga! Was noch, Frau? Ein Lamborghini, ein Ferrari, zwei Porsche und 10 000 Euro monatlich werden aus Densborn gewünscht: Wenn es sonst nichts ist! War das alles? Moment: Frieden, Glück und Harmonie stehen auf dem Wunschzettel einer Dame aus dem Kylltal. Eine Herausforderung, aber: Ich arbeite dran, versprochen!