PKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

PKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Kirchweiler/Daun. (red) Ein 26-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Gerolstein wurde am Sonntag, 3. Mai, gegen 7 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 28 bei Kirchweiler schwer verletzt. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit sowie Alkoholgenuss kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt. Der Schaden beträgt mehr als 5000 Euro.

Auch gegen einen 31-jährigen PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun wurde in der Nacht zum 4. Mai ein Bußgeldverfahren eingeleitet und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Er war in Daun angetroffen worden, als er sein Fahrzeug unter Alkoholeinwirkung führte.