1. Region
  2. Vulkaneifel

Platz für einen Radweg am Ziegenkreisel

Platz für einen Radweg am Ziegenkreisel

Derzeit wird an der B 51-Anschlussstelle zur B 257 Richtung Irrel/Echternach fleißig gearbeitet. Mitarbeiter der Baufirma Köppen sind dabei, die Abbiegespur, die von der B 257 auf die B51 in Fahrtrichtung Autobahnauffahrt führt, etwas nach links in Richtung des Kreisverkehrs zu verlegen.

Damit soll Platz für einen Radweg geschaffen werden, der über die Brücke ins Gewerbegebiet Masholder führen soll. Am Montag, 13. Juni, sollen die Arbeiten am Kreisel in den zweiten Bauabschnitt wechseln. (cmo)/TV-Foto: Christian Moeris