Polizei hält Kreisel-Dreher an: 1,57 Promille

Daun · Der Polizei Daun fiel am Samstag ein Auto auf, das in Daun mehrere Runden in einem Kreisverkehr fuhr. Der Fahrer hatte einen Drehwurm - und zu tief ins Glas geschaut.

(mh) Die Polizisten hielten den Wagen an und kontrollierten den Fahrer. Der 27-Jährige hatte 1,57 Promille Alkohol im Blut. Er muss damit rechnen, für mehrere Monate ohne Führerschein auszukommen.