1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei nimmt gesuchten 62-Jährigen in Gerolstein fest

Gerolstein : Polizei nimmt gesuchten 62-Jährigen fest

  In einem Regionalzug auf der Fahrt nach Gerolstein geriet ein 62-Jähriger aus dem Kreis Bitburg-Prüm mit zwei 12-Jährigen aus dem Kreis Vulkaneifel in Streit. Hierbei wurden die beiden Kinder leicht verletzt.

Ein bis dato unbekannter Fahrgast kam den beiden 12-Jährigen zur Hilfe, die sich dann im Bahnhof in Gerolstein einer zufällig anwesenden Polizeistreife anvertrauten. Daraufhin wurde der 62-Jährige kontrolliert und zur Rede gestellt. Es stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag, weshalb die Beamten ihn umgehend in Gewahrsam nahmen. Da er außerdem keinen Fahrschein besaß, werden gegen den Mann nun neue Ermittlungsverfahren eingeleitet: wegen Körperverletzung und des Erschleichens von Leistungen. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalles im Zug, sich zu melden. Insbesondere der Fahrgast, der den beiden Kindern zur Hilfe eilte, möge sich bei der Polizei Daun melden: Telefon 06592/96260.