1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei stellt in Gerolstein Radfahrer mit Rauschgift

Drogen im Straßenverkehr : Polizei stellt in Gerolstein Radfahrer mit Rauschgift

Ein Radfahrer fuhr am Samstag, 30. März, gegen 21 Uhr die Hauptstraße in Gerolstein entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung direkt auf einen Streifenwagen der Polizei zu. Das teilt die Polizei in Daun mit.

Der Radfahrer fuhr in deutlich erkennbaren Schlangenlinien und trug trotz Dunkelheit eine tiefschwarze Sonnenbrille. Im Rahmen der anschließenden Verkehrskontrolle konnten bei dem Radfahrer Alkohol sowie Betäubungsmittelkonsum festgestellt werden. Außerdem konnten bei ihm mitgeführte Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden.