1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei stoppt berauschten Fahrer

Polizei stoppt berauschten Fahrer

Polizeibeamte haben am Donnerstag gegen 1.15 Uhr in Gerolstein den 26-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades kontrolliert und stellten fest, dass dieser aufgrund des Einflusses illegaler Drogen nicht fahrtüchtig war.

Gegen den Mann aus der Verbandsgemeinde Gerolstein wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, das Fahrzeug wurde vorläufig sichergestellt.