1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei sucht flüchtigen Unfallfahrer

Blaulicht : Autofahrer flieht nach Unfall in Gerolstein

Die Polizei sucht einen flüchtigen Unfallverursacher der in Gerolstein mit seinem Wagen ein anderes Auto beschädigt hat und weiter fuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der geschädigte Autofahrer hatte am Dienstag, 2. Juni, sein Fahrzeug der Marke Kia, auf dem rückwärtigen Parkplatz des Maternusstift abgestellt.

Als er am Nachmittag zum Auto kam, stellte er einen frischen Unfallschaden am linken Kotflügel fest. Das Fahrzeug des flüchtigen Unfallverursachers dürfte weiß lackiert gewesen sein. Der Unfall ist laut Ermittlungen der Polizei zwischen 5.30 und 14 Uhr passiert.

Die Polizei Gerolstein bittet Zeugen, sich unter Telefon 06591/95260 zu melden.