1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei sucht nach Fahrerflucht in Kelberg Zeugen

Blaulicht : Fahrer flüchtet nach Unfall in Kelberg – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Montag in der Verbandsgemeinde Kelberg ereignete. Der Fahrer einer unbekannten dunklen Limousine, vermutlich eines Audis, war auf der B 410 unterwegs und bog im Einmündungsbereich der L 46, von Beinhausen kommend, in Richtung Kelberg ab.

Der Fahrer eines hinter der Limousine fahrenden Autos, der zu der Zeit ebenfalls auf der B 410 unterwegs war, musste seinen Wagen so stark abbremsen und ausweichen, dass er die Kontrolle verlor und mit dem Fahrzeug in eine Schutzplanke krachte. Der abbiegende Wagen entfernte sich derweil in Richtung Kelberg.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Daun entgegen unter Telefon 06592/96260.