1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers

Blaulicht : Gefährliches Überholmanöver: Zeugen gesucht

Die Polizei Gerolstein sucht Zeugen eines gefährlichen Überholmanövers, bei dem es am Mittwoch, 1. Juli, morgens beinahe zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen wäre. Insbesondere werden Angaben zum Fahrer eines hellbraunen Autos benötigt, das gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 24 in Richtung Birresborn unterwegs war und riskant die vor ihm fahrenden Autos passieren wollte.

Der Fahrer musste dabei laut Zeugen sein Fahrzeug in Höhe des Basaltwerkes beziehungsweise der Kläranlage stark abbremsen, um den Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen zu verhindern.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gerolstein unter Telefon 06591/95260 zu melden.