1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei sucht Zeugen von Vandalismus in Kirchweiler

Blaulicht : Unbekannte reißen Leitpfosten aus dem Boden

Die Polizei sucht Zeugen eines Vandalismusvorfalls.

Insgesamt 14 Leitpfosten wurden von bisher unbekannten Tätern entlang der K 36 zwischen Kirchweiler und Hinterweiler in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 23. und 24. Juni, zwischen 18 und 9 Uhr aus dem Boden gerissen.

Laut Mitteilung der Polizei seien vier der Pfosten dabei beschädigt, vier weitere seien obendrein entwendet worden. Vor Kirchweiler wurde zudem eine Warnbake samt Halterung abgetrennt und gestohlen.

Die Polizei bittet Zeugen darum, sich unter Telefon 06592/96260 zu melden.