POLIZEI

STROMSCHLAG: Schwere Verletzungen hat am Dienstagvormittag ein LKW-Fahrer bei einem Arbeitsunfall erlitten. Beim Abkippen der Ladung außerhalb einer Lavagrube berührte die Kippmulde eine Hochspannungsleitung.

Aufgrund der schweren Verletzungen durch den erlittenen Stromschlag wurde der 31-jährige Mann in ein Krankenhaus eingeliefert.UNFALL: Leichte Verletzungen hat am Montag eine 43-jährige Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 421 bei Hillesheim erlitten. Die britische Staatsangehörige verbremste sich in einer abschüssigen Linkskurve, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Das Motorrad wurde total beschädigt, die Fahrerin konnte noch am gleichen Tag aus dem Krankenhaus entlassen werden.UNFALLFLUCHT: Ein PKW der Marke Seat wurde am Donnerstag, 21. September, zwischen 19 und 19.05 Uhr auf dem Parkplatz vor der Kreissparkasse in Hillesheim erheblich an der Fahrerseite beschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro, der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.DIEBSTAHL: Unbekannte Täter haben zwischen dem 20. und dem 25. September in der Ortslage Bolsdorf ein Garagentor aufgehebelt und einen Traktor-Aufsitz-Rasenmäher der Marke Husqvarna im Wert von etwa 2200 Euro gestohlen.UNFALLFLUCHT: Ein bisher unbekannter Fahrer hat am Montag mit seinem Auto an der Einmündung der Kreisstraße 47 in die Landesstraße 10 bei Oberbettingen ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten beschädigt. Der Schaden im Bereich der dortigen Verkehrsinsel beträgt etwa 350 Euro.SACHBESCHÄDIGUNG: Zwischen Freitag, 22. September, und Montag, 25. September, wurden im Salmer Weg in Birresborn an dort abgestellten Reifenrecyclingmaschinen mutwillig die Förderbänder zerschnitten. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.