POLIZEI

UNFALLFLUCHT: Ein Unbekannter befuhr am Freitag, 28. Juli, gegen 7.30 Uhr mit seinem LKW die Herschbroicher Straße in Fahrtrichtung Adenau. In Höhe Herschbroicher Straße 4 beabsichtigte er, nach rechts abzubiegen.

Dabei beschädigte er in der Einfahrt zwei Eisenpfähle und eine Hecke. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hinweise an die Polizeiinspektion Adenau, Telefon 02691/9250.ÖLVERSCHMUTZT: Öl auf der Fahrbahn war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 28. Juli, um 19.30 Uhr auf der L10 in der Gemarkung Kaltenborn ereignete. Ein 29-jähriger Seatfahrer fuhr mit seinem PKW die L 10 von der Hohen Acht kommend in Fahrtrichtung Adenau. Beim Durchfahren einer regennassen, ölverschmutzten Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen PKW und prallte gegen die Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.SACHBESCHÄDIGUNG: In Reifferscheid kam es in der Nacht von Freitag, 28. Juli, auf Samstag, 29. Juli zu einer Sachbeschädigung. Der Geschädigte hatte seinen PKW der Marke BMW in der Straße "Im Winkel" abgestellt. Als er sich am Samstag gegen 6.30 Uhr zu seinem Fahrzeug begab, stellte er fest, dass Unbekannte die Beifahrerscheibeeingeschlagen hatten. Hinweise an die Polizeiinspektion Adenau, Telefon 02691/9250.

Mehr von Volksfreund