POLIZEI

AUTODIEBSTAHL: In Daun wurde am Montagvormittag in der Zeit zwischen 8.30 und 11.45 Uhr vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Trierer Straße ein dunkelblauer Kastenwagen, Marke Ford Kurier, mit dem amtlichen Kennzeichen MG-HG 1111 entwendet.VERSUCHTER EINBRUCH: Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in Daun in der Friedensstraße versucht, ein Auto zu öffnen.

Es blieb beim Versuch. SACHBESCHÄDIGUNG: Die Plastikplanen an einem Getränkestand der Dauner Kirmes wurden in der Nacht zu Montag vor dem DRK-Gebäude an mehreren Stellen aufgeschlitzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Daun, Telefon 06592/96260.ALKOHOLISIERT: Die Polizei rückte am Montagnachmittag zu einem nicht alltäglichen Einsatz auf der L 46 in der Gemarkung Kradenbach aus. Ein 35-jähriger Mofa-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun hatte in einem Feldweg angehalten und war infolge seiner Trunkenheit mit dem Fahrzeug umgefallen. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden. Der Alkoholtest zeigte 3,43 Promille. Es wurden ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.BRAND: Die Rettungsleitstelle Trier alamierte am Montagabend kurz nach 22 Uhr die zuständige Feuerwehr Gillenfeld und die Polizeiinspektion Daun. Ein Holzlager- und Geräteschuppen war in Gillenfeld in der Strohner Straße in Brand geraten. Neben einer größeren Menge Brennholz verbrannten Maschinen, ein Rasentraktor und zwei Fahrräder. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unbekannt, die Ermittlungen dauern an.