POLIZEI

BLITZEIS I: Auf plötzlich auftretendem Glatteis geriet am Donnerstag gegen 7.30 Uhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der K 18 zwischen Brockscheid und Gillenfeld ins Schleudern. Im Verlauf einer Rechtskurve in Höhe der Autobahnbrücke prallte er mit der Fahrzeugfront in die Leitplanken.

Es entstand Sachschaden.BLITZEIS II: Zwei Leichtverletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 8.25 Uhr auf der L 65 in Gemarkung Üdersdorf. Ein 36-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Daun fuhr mit seinem Kleinlaster die L 65 in Richtung Trittscheid, als er auf abschüssiger Strecke auf plötzlich auftretendem Glatteis ins Rutschen geriet. Der Laster geriet auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Beifahrer im Kleinlaster und der 36-jährige, ebenfalls aus der Verbandsgemeinde Daun stammende Autofahrer, wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Fahrzeugen auf rund 16 000 Euro.GESTOHLEN: Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum vergangenen Dienstag, 21. Januar, in Kelberg-Zermüllen von einem Ford Transit die Gläser beider Außenspiegel, die Scheibenwischer und vier Radkappen. Der Transporter war auf einem Tankstellengelände abgestellt. Hinweise an die Polizei in Daun, Telefon 06592/96260.