POLIZEI

UNFALL: Der 64-jährige Fahrer eines Transporters befuhr am Mittwoch die L 27 aus Richtung Neroth kommend in Fahrtrichtung Kirchweiler. Im Scheitelpunkt einer Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Straße nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei Richtungstafeln inklusive Pfosten und stieß nach etwa 20 Metern frontal gegen einen Baum.

Nach dem Aufprall fiel der Transporter um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro. Ladendiebstahl: Am Montag gegen 13 Uhr stahl eine Gruppe von fünf bis sechs Personen mehrere Zigarettenstangen in einem Einkaufsmarkt in Kelberg. Die Tatverdächtigen verstauten das Diebesgut in einem Rucksack und flüchten mit einem PKW der Marke Volvo mit SG-Kennzeichen.