POLIZEI

Üdersdorf: Am Freitag gegen 21 Uhr teilte ein aufmerksamer Bürger der Polizei Daun mit, dass auf einem Betriebsgelände im Gewerbegebiet Üdersdorf große Mengen umweltgefährdender Stoffe verbrannt würden.

Nachdem die Polizei zum Tatort geeilt war, stellte sie fest, dass nicht unerhebliche Mengen Plastik brannten. Der Brand wurde umgehend gelöscht, gegen den Betriebsinhaber und seine Angestellten wurde Anzeige erstattet.Gerolstein: In Gerolstein wurde am Freitag gegen 21.15 Uhr in der Brunnenstraße ein 44-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Er hatte 1,19 Promille Alkohol im Blut. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.Üdersdorf: 1,35 Promille Alkohol im Blut hatte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer, der am Samstag gegen 3.30 Uhr in der Lavastraße in Üdersdorf kontrolliert wurde. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.Gillenfeld: Ohne in Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, war am vergangenen Samstag ein 18-Jähriger um 2.30 Uhr in der Schulstraße in Gillenfeld mit einem Geländewagen unterwegs. Sein Pech: Die Polizei war auch unterwegs - und hielt ihn an. Dockweiler: Unter Drogeneinfluss stand laut Polizei ein 22-jähriger Autofahrer, der am Samstag um 3.30 Uhr in der Gerolsteiner Straße in Dockweiler mit seinem Wagen unterwegs war und von der Polizei angehalten wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (mh)