POLIZEI

DIEBSTAHL: Am Mittwoch, 4. Januar, wurde zwischen 18 und 20 Uhr zunächst an zwei in der Gymnasialstraße geparkten Fahrzeugen der Marke VW Golf jeweils ein Kennzeichen entwendet. Ein bisher unbekannter Tatverdächtiger brachte diese amtlichen Kennzeichen dann an einem VW Golf III an, und zwar vorne DAU-BR 666 und hinten DAU-W 895. Mit diesem PKW suchte er dann eine Tankstelle in der Sarresdorfer Straße auf, betankte das Fahrzeug und fuhr anschließend unerkannt weiter.

Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: 18 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, schlank. Der VW-Golf hat eine helle Farbe und ist ausgerüstet mit einem Glasdach sowie einer Anhängerkupplung. Auffallend war die Nachlackierung an den Stoßstangenecken. Wer hat diesen PKW beziehungsweise den Fahrer beobachtet? Sachdienliche Hinweise an die Polizeiwache Gerolstein, Telefon 06591/95260 oder die Polizeiinspektion Daun, Telefon 06592/96260.UNFALLFLUCHT: Am 4. Januar gegen 15.20 Uhr beging ein 79-jähriger PKW-Fahrer aus der VG Daun Fahrerflucht. Er setzte mit seinem PKW auf dem Parkplatz des HIT-Marktes in Daun zurück und stieß gegen einen geparkten LKW. Der Verursacher stieg aus seinem Fahrzeug aus, räumte noch Glassplitter zur Seite, um sich dann jedoch unerkannt zu entfernen. Gegen den Fahrer, der aufgrund von Zeugenaussagen gefunden werden konnte, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Schaden beträgt insgesamt etwa 1100 Euro.PLATTFUSS:Als zwei Spaziergänger am Nachmittag des 4. Januar zu ihren in der Nähe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums abgestellten Fahrzeugen zurückkamen, stellten sie fest, dass insgesamt 6 Reifen luftleer waren. Die herbeigerufenen Polizeibeamten besorgten sich bei einer in der Nähe befindlichen Autofirma eine Luftpumpe, pumpten die Reifen wieder auf und ermöglichten den Geschädigten die Heimfahrt. Die Reifen wurden nicht beschädigt.

Mehr von Volksfreund