POLIZEI

MEHRMALS ÜBERSCHLAGEN: Ein 22 Jahre alter Autofahrer aus Bonn war auf am Freitag auf der L 28 von Daun in Richtung Kirchweiler unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab.

Er prallte gegen einen Telefonmasten, überschlug sich mehrmals und landete wieder auf der Fahrbahn, wo er entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde schwer verletzt in Krankenhaus gebracht. Neben dem Roten Kreuz war auch die Feuerwehr im Einsatz, die die Unfallstelle abstreute. Es entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro.KONTROLLE: Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag in Hillesheim wurden sechs Fahrer ohne Gurt angetroffen und gebührenpflichtig verwarnt. Wildernde Hunde: Zwei schwarze freilaufende Hunde haben am Freitag in der Gemarkung Lirstal (Verbandsgemeinde Kelberg) auf einer Weide zwei Schafe gerissen. Als die Besitzer der Schafe zur Weide kamen, flüchteten die Hunde. Die Polizei geht davon aus, dass die Hunde auch mehrere Rehe im Bereich Oberelz gerissen haben. Ein Hund soll weiße Flecken am Ohr und am Hals haben. Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.ÖL IM BRUNNEN: Bisher unbekannte Täter schütteten in der Nacht zum vergangenen Donnerstag Öl in den Dorfbrunnen in Darscheid. Um eine Verunreinigung des Wassers zu verhindern, musste die örtliche Feuerwehr den Brunnen auspumpen.RADIO GESTOHLEN: Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Sonntag in Gunderath an einem Peugeot, der im Ferienpark abgestellt war, die Heckscheibe ein und entwendeten Autoradio und Lautsprecher. Einbruch in Schutzhütte: Im Lauf der vergangenen Woche drangen bisher unbekannte Täter in die Schutzhütte in Retterath ein. Dort entwendeten sie 20 Kisten Bier und ein Stromaggregat.SPRIT NICHT BEZAHLT: Bisher Unbekannte tankten am Samstag gegen 7.30 Uhr an einer Tankstelle in der Sarresdorfer Straße in Gerolstein und machten sich davon, ohne zu bezahlen. Es soll sich um einen silbergrauen, vermutlich fünftürigen Wagen handeln. Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.SCHUSS AUF SCHEIBE: Ein unbekannter Täter schoss am Samstag in Üdersdorf mit einer Luftdruckwaffe in eine Fensterscheibe eines Hauses in der Gartenstraße. Die Scheibe wurde beschädigt. Es entstand Sachschaden.AUTOAUFBRAUCH: Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Freitag in der Wehrbüschstraße in Daun, ein Auto der Marke BMW mit Wittlicher Kennzeichen gewaltsam zu öffnen. Hinweise auf Tathergang oder Täter an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.