POLIZEI

TÄTER AUF DER FLUCHT: Durch kriminaltechnische Untersuchungen an einem am Tatort zurückgelassenen Gegenstand in der Tankstelle in Uersfeld (Kreis Daun) konnte einer der Täter zweifelsfrei identifiziert, jedoch noch nicht gefasst werden.

Vorausgegangen war eine Serie von Blitzeinbrüchen und Diebstahl eines PKW, Opel Omega Caravan im August vergangenen Jahres in Weilerswist und Erftstadt. In der Nacht vom 7. auf den 8. September 2005 wurde in einen Tankstellenshop in Uersfeld eingebrochen. Die Täter stahlen Tabakwaren im Wert von etwa 4000 Euro. Durch aufmerksame Nachbarn konnte der in Weilerswist entwendete "Opel Omega Caravan" am Tatort festgestellt werden. Dabei beobachteten die Zeugen drei Personen, die mit dem Fahrzeug nach dem Einbruch flüchteten. Dieser PKW wurde am 11. September 2005 ohne Räder auf einem Parkplatz der Innkreisautobahn in Österreich gefunden. Bei dem inzwischen ermittelten Täter handelt es sich um einen polizeibekannten rumänischen Staatsangehörigen. Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und fahndet nach dem flüchtigen Täter.UNFALL: Eine 35-jährige Fahrzeugführerin geriet am 28. November auf der Bundesstraße zwischen Birgel und Hillesheim in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Die Unfallgegnerin wurde schwer verletzt, die Verursacherin erlitt leichte Verletzungen, der Schaden beträgt 8000 Euro.