POLIZEI

EINBRUCH IN GESCHÄFT: Bei Geschäftsöffnung am Montagmorgen stellte der Leiter eines Lebensmittelmarktes in Uersfeld fest, dass bislang unbekannte Tatverdächtigen zwischen Samstag, 17 Uhr, und Montagmorgen durch die verglaste Vorderfront in den Markt eingestiegen und eine Vielzahl an Zigarettenstangen sowie Tabak im Wert von rund 2200 Euro gestohlen haben.

Hierbei wurde an der Glasfront ein Sachschaden von über 2000 Euro verursacht. Im Rahmen der polizeilichen Spurensicherung wurden Gegenstände im Tatortbereich sichergestellt, die aus dem persönlichen Besitz der Tatverdächtigen stammen müssen. Darüber hinaus bittet die Polizei um Hinweise zu zwei Männern und einer Frau, jeweils 18 bis 20 Jahre alt, die sich Samstagnacht, gegen 22.15 Uhr, im Umfeld des Marktes aufgehalten haben. Hinweise an die Polizeiinspektion Daun, Telefon: 06592/96260, oder die Kriminalinspektion Wittlich, Telefon: 06571/95000.KAUGUMMI-AUTOMAT GEFUNDEN: Am Sonntagnachmittag wurden auf dem Zufahrtsweg zum Betonmischwerk am Fuchskopf in Daun zwei aufgebrochene Kaugummiautomaten gefunden. Die Polizei Daun fragt daher: Wo wurden die Automaten entwendet? Wer hat am Wochenende in der Umgebung verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachten können? MOFA GESTOHLEN: Zwischen Samstagabend und Sonntag, 21.30 Uhr wurde in Daun in der Gartenstraße ein Mofa der Marke, Hercules Prima SX, entwendet. Hinweise an die Polizeiinspektion Daun, Telefon 06592/96260.BETRUNKENER FUSSGÄNGER: Am Samstag sprang ein alkoholisierter Fußgänger in Daun in der Maarstraße, gegen 23.10 Uhr mehrmals unvermittelt auf die Fahrbahn. Dadurch mussten PKW-Fahrer stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Ein Fahrer berührte den Fußgänger mit dem Außenspiegel. Dem Fußgänger wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.