POLIZEI

UNFALLFLUCHT: Ein 82-jähriger Auto-Fahrer rammte am Donnerstag, 20. Januar, gegen 9 Uhr beim Ausparken in Höhe des Bahnhofsgebäudes in Gerolstein ein am rechten Straßenrand parkendes Auto.

Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Schaden: rund 1000 Euro. Die Polizei hat den Mann ermittelt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.SIEBEN FAHRER VERWARNT: Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B 410 bei Dreis-Brück wurden am Donnerstag, 20. Januar, sieben Fahrzeugführer wegen zu hoher Geschwindigkeit verwarnt. Einen erwartet ein Ordnungswidrigkeits-Verfahren.