POLIZEIBERICHT

TRITT GEGEN BUS: Ein Jugendlicher hat nach Mitteilung der Polizei am Freitagabend einen Linienbus durch einen Fußtritt beschädigt. Aus Verärgerung dadurch, dass der Busfahrer ihn nicht ohne nachzuzahlen eine Haltestelle weiter mitnahm, trat der Jugendliche nach dem Verlassen des Busses gegen das Fahrzeug.