Prämien für Mutter-Schafe

Prämien für Mutter-Schafe

DAUN. (red) Landwirte, denen für ihre Mutterschafe Prämien zustehen, müssen die Anträge bis Montag, 2. Februar, bei der Kreisverwaltung Daun abgeben. Allen Mutterschaf-Haltern, die bereits im Vorjahr einen Antrag auf die Prämie gestellt hatten, wurden die Antragsunterlagen automatisch zugesandt.

Landwirte, die Mutterschafe halten, aber bislang noch keine Antragsunterlagen zugesandt bekamen, können diese bei der Kreisverwaltung Daun in der Abteilung Landwirtschaft anfordern. Ansprechpartner: Markus Schneider, Telefon 06592/933-338.

Mehr von Volksfreund