Präsident des Sportbunds spricht über finanzielle Probleme

Präsident des Sportbunds spricht über finanzielle Probleme

Der Kreistag des Sportkreises Vulkaneifel findet am Freitag, 28. Oktober, ab 19 Uhr im Haus Vulkania statt. Neben den anstehenden Wahlen des Vorstands werden herausragende Sportler für jahrzehntelanges Engagement geehrt.

Die 132 sporttreibenden Vereine im Kreis haben alle vier Jahre beim Kreistag nicht nur die Möglichkeit, ihre Vertreter in den Vorstand zu wählen, sondern auch Informationen aus erster Hand zu Vereinsfinanzen und Fördermöglichkeiten zu erfahren.
Der Präsident des Sportbundes Rheinland, Fred Pretz, und Geschäftsführer Martin Weinitschke werden anwesend sein. Pretz wird eine Rede zu aktuellen Themen wie Ganztagsschulen und ihre Auswirkungen auf Vereine sowie die finanziellen Probleme der Sportvereine halten. red