Praktische Infos zum Berufseinstieg

Praktische Infos zum Berufseinstieg

Junge Menschen können sich am Freitag, 16. September, 10 bis 15 Uhr, beim ersten Tag der Ausbildung des Gerolsteiner Brunnens über die 2012 angebotenen Ausbildungsberufe informieren. Dabei werden Jobs aus dem kaufmännischen und technischen Bereich vorgestellt.

Gerolstein. Vom Elektroniker bis zum Mechatroniker reicht die Palette der vorgestellten Berufe beim Tag der Ausbildung.
Im Besucherzentrum des Gerolsteiner Brunnens stellen die Auszubildenden die acht aktuellen Ausbildungsberufe vor und vermitteln dabei ihre tägliche Berufspraxis ganz praktisch. Personal- und Ausbildungsleiter beantworten Fragen rund um das Thema Ausbildung und Karriere beim Gerolsteiner Brunnen und nehmen Bewerbungen entgegen. Bei Besucherführungen erfahren die Schulabgänger Wissenswertes zum Weg des Mineralwassers von der Quelle bis zur Flasche.
In diesem Jahr hat das Mineralbrunnen-Unternehmen zwölf Auszubildende in sechs Fachbereichen eingestellt. red
Informationen gibt es im Internet unter www.gerolsteiner.deBerufe: Der Gerolsteiner Brunnen stellt am Freitag, 16. September, folgende Ausbildungsberufe vor: Elektroniker für Betriebstechnik; Fachinformatiker Anwendungsentwicklung; Fachinformatiker Systemintegration; Fachkraft für Lagerlogistik; Fachkraft für Lebensmitteltechnik; Industriekaufmann/-frau; Industriemechaniker Fachrichtung Betriebstechnik; Mechatroniker. red