Probieren, informieren, bestimmen lassen: Infotag zum Apfel

Probieren, informieren, bestimmen lassen: Infotag zum Apfel

Das von der Lokalen Aktionsgruppe Vulkaneifel ins Leben gerufene Regionalforum "Streuobst - Ein Stück Eifelkultur" veranstaltet am Samstag, 12. November ab 13.30 Uhr im Bürgerhaus in Eckfeld einen Infotag rund um den Apfel. Äpfel zum Verzehr und zum Backen, Saft, Viez, Obstbrand.

All dies hatte zur Erhaltung der Streuobstwiesen in der Eifel beigetragen. Heute, wo es in den Supermärkten zu jeder Jahreszeit Äpfel gibt, geht die Bedeutung der heimischen Sorten zurück. Und die alten Bäume, die das Bild der Landschaft geprägt haben, werden nicht mehr gepflegt und sind gefährdet. Bei der Veranstaltung können sich die Besucher informieren, kosten, und die eigenen Sorten bestimmen lassen. Dazu sollte jeder Äpfel aus dem eigenen Garten mitbringen. Anmeldungen unter Telefon 06592/933200 oder per E-Mail an karin.kallweit@vulkaneifel.de. red

Mehr von Volksfreund