1. Region
  2. Vulkaneifel

Pützborn bekommt ein neues Gemeindehaus

Bauprojekt : Neues Bürgerhaus für Pützborn

(mh) Sichtbarer Auftakt des wichtigsten Projektes im größten Dauner Stadtteil, das seit vielen Jahren bereits in Planung ist (von rechts): Pützborns Ortsvorsteher Johann Strunk sowie Werner Hennen und Alois Neis räumen das in die Jahre gekommene Gemeindehaus aus, das abgerissen und an gleicher Stelle neu gebaut wird.

Für das 800 000 Euro-Projekt müssen die Pützborner 50 000 Euro Eigenleistung erbringen. Der Anfang ist gemacht, Strunk ist zuversichtlich, dass es im kompletten Umfang gelingt: „Zum Start haben acht Leute geholfen, ich habe eine Liste mit rund zwei Dutzend Pützbornern, die sich beteiligen möchten.“ Foto: Mario Hübner